SPORT

MUSIK

NORWEGEN

WALSER

BERGE

BILDER

LINKS

GÄSTEBUCH

 

News-Archiv

Samstag, 7. Januar 2006

Winterduathlon

Wie jedes Jahr habe ich am 6. Januar beim Winterduathlon vom Tri-Team Kleinwalsertal teilgenommen. Natürlich wieder im Team mit meinem Arbeitskollegen "Pille" Flori Felder.
Irgenwie ist es jedes Jahr das gleiche. Irgendwie gelingt mir hier nie ein wirklich guter Lauf. Gut, ist natürlich auch Skating und in diesem Jahr habe ich bis jetzt immer noch Defizite im Training.
Es war allerdings auch sehr stumpf und ich habe mich etwas müde gefühlt und bin einfach nicht in die Gänge gekommen.
Heute war ich dann am klassisch laufen und es ist wirklich gut gelaufen. Konnte 30 km in einem sehr schönen, schnellen und gleichmäßigen Tempo laufen. Hätte wohl heute das Rennen sein sollen.

Inzwischen habe ich für das "Birkebeiner-Rennen" im März gebucht. Es wird wieder ernst :-)
steepe - 7. Jan, 22:06

Dienstag, 10. Januar 2006

Glitzernde Welt im Mondschein

War heute am Abend noch am Langlaufen. Eigentlich schade dass ich keinen Foto mitgenommen habe.
Im Schnee funkelten die Schneekristalle und der Mond schien hell genug, so dass ich auf die Stirnlampe verzichten konnte. Alles sehr ruhig und verschneit und eben die funkelnden Schneekristalle ... traumhaft schön ... kann man irgendwie nicht beschreiben ...

im Ohr: Die zweite Geige - Basta
steepe - 10. Jan, 22:46

Samstag, 21. Januar 2006

Bravo Martin!

Martin Tauber erreicht beim Langlauf-Weltcup in Oberstdorf einen vierten Rang. Ganz knapp am Podest vorbeigeschrammt. Schade dass N. nicht dabei war, denn dann wären wir wohl als eine der größten Fans zu zweit im Dreieck gehupft. So mussten wir es eben getrennt machen. Sie vor dem Fernseher und ich eben live. Von hier aus auch noch gute Besserung!

100_0143

im Ohr: Basta
Stimmung: erfreut
steepe - 21. Jan, 16:26

Montag, 30. Januar 2006

Ski-Trail Tannheim

Vergangenen Samstag habe ich beim Ski-Trail im Tannheim über die 25 km klassisch teilgenommen. Es ist irgendwie alles schief gegangen, was so bei einem Langlaufrennen schief gehen kann. Am Ende zu glatte Ski wegen dem Föhneinbruch und ich habe mich nur schlapp und müde gefühlt. Bin leider sehr wetterempfindlich und für ein Langlaufrennen ist das leider nicht optimal.
Sabrina war auch dabei und wurde insgesamt 3. und hat ihre Altersklasse gewonnen.

weiterlesen
steepe - 30. Jan, 10:57

In memoriam "Tigerle"

100_0082

Unser "Tigerle" ist gestern überfahren worden :-((((((
steepe - 30. Jan, 10:59

Abendstimmung

IMG_0187

IMG_0190

Heute nach dem Arbeiten. Blick ins Schwarzwasser.

im Ohr: Geisterbahn - R. Fendrich
steepe - 30. Jan, 19:56

Mittwoch, 1. Februar 2006

Es ist ein langer Weg ...

bis man wieder richtig in Form kommt! Ich habe noch lange nicht das Gefühl, dass ich mich schnell und kraftlos beim Langlaufen fortbewegen kann. Heute war es aber trotzdem schön. 30 km in meiner schönen Heimat und auf meiner Hausloipe.

IMG_0192

IMG_0194

IMG_0196

im Ohr: Frei - Lockstoff

i stürze ii wot mi nomol dreihe
doch i schlafe scho vel tüfer
als i no chann gheie
han en selber nömm ghört
min letschti hilfeschrei
doch was angst macht
und mi gfange het das macht jetzt nur
frei
ha kei angst meh wenn i ghei
`s foot alles wieder vo vore a
i be frei
ha kei angst meh wenn i ghei
...
steepe - 1. Feb, 20:15

Samstag, 4. Februar 2006

Lustlos

und schlecht aufgelegt bin ich im Moment. Ich will das aber nicht!

im Ohr: Words get in the way - Gloria Estefan
Stimmung: s.o.
steepe - 4. Feb, 17:25

Sonntag, 5. Februar 2006

...

Heute war ein wunderschöner Tag!

im Ohr: Marie - Basta
steepe - 5. Feb, 23:01

Mittwoch, 8. Februar 2006

König Ludwig Lauf

einen kleinen Bericht vom König-Ludwig-Lauf:
hier weiterlesen

Bilder
steepe - 8. Feb, 08:38

Montag, 13. Februar 2006

Sonntag

100_0250

100_0254

100_0253
steepe - 13. Feb, 08:23

Dienstag, 21. Februar 2006

Bilder

Schöne Bilder vom Kleinwalsertal hat wieder Ludo aus Belgien online gestellt. hier

Danke Ludo für Deinen Besuch!

Habe noch Bilder vom
Ski-Trail und
König-Ludwig-Lauf
online gestellt.
steepe - 21. Feb, 11:03

Montag, 27. Februar 2006

Morgenstimmung

100_0259

100_0260

100_0258

100_0261
mein Arbeitsplatz "z`Rüazla"
steepe - 27. Feb, 08:45

Montag, 6. März 2006

Sonntagsspaziergang

IMG_0306

IMG_0313

IMG_0304
steepe - 6. Mrz, 23:44

Dienstag, 7. März 2006

Schnee, Schnee, Schnee ...

Heute in der Früh.

100_0315

100_0316
vor der Haustür
steepe - 7. Mrz, 08:25

Donnerstag, 9. März 2006

Sehr ärgerlich ...

jetzt bin ich endlich langsam einigermaßen in Form gekommen und was passiert? Ist ja klar, dass mich eine ziemlich schwere Erkältung erwischen muss. Bin gestern sogar vom Arbeiten daheim geblieben und das mache ich überhaupt nicht gerne ...

Am 18. März ist das Birkebeiner-Rennen in Norwegen und ich will da eine gute Leistung bringen. Im Moment strengt mich aber schon das Treppen-Laufen an :-((

Drückt mir die Daumen, dass ich schnell wieder auf die Füße komme!

Stimmung: ziemlich verschnupft
steepe - 9. Mrz, 09:31

Freitag, 10. März 2006

Neue Bilder ...

habe ich auf meiner Homepage online gestellt. Irgendwie funktioniert das Fotoalbum aber nur auf dem IE richtig. Wenn ich mal Zeit habe werde ich mich darum kümmern.

Bilder von der Breitachklamm

Bilder aus Durach
steepe - 10. Mrz, 08:16

Sonntag, 12. März 2006

Mein WC-Blick

IMG_0319

Habt ihr auch so einen genialen Klo-Blick?
steepe - 12. Mrz, 17:42

Montag, 13. März 2006

Morgenstimmung

Heute Morgen bei uns im schönen Mittelberg.

100_0322

100_0323
Mittelberger Kirche
steepe - 13. Mrz, 08:32

Mittwoch, 15. März 2006

Birkebeiner

Birkebeineren venter!

Morgen geht es nach Lillehammer und am Samstag ist dann das legendäre Birkebeinerrennen über 55 km klassisch an dem ich teilnehme werde. Hoffe schwer dass sich meine Erkrankung von letzter Woche nicht bemerkbar macht!

Drückt mir die Daumen!

Ha det bra und bis bald.
steepe - 15. Mrz, 15:16

Montag, 20. März 2006

Tilbake ...

fra Norge og Birkebeiner-Rennet.

Das Rennen lief nicht besonders gut, auch wenn ich mir keine zu hohen Erwartungen gesetzt habe. Nach der nicht optimalen Vorbereitung und Krankheit zwei Wochen vor dem Rennen sollte man sich auch nicht zu viel erwarten. An einem guten Tag wäre wohl etwas mehr drin gewesen, aber so muss ich auch zufrieden sein. Es fing einigermaßen gut an, dann hatte ich aber wie viele andere etwas Wachsprobleme und musste nach 7 km schon nachwachsen. Das kostete mich 5 Minuten. Nach 20 km hatte ich den ersten Krampf und das war etwas sehr früh im Rennen. Da musste ich schon sehr früh kämpfen. Am Ende wurde es ein 594.Platz in der Altersklasse M35.

Positiv:
Zugfahrt Kempten-München mit N.u.A.
Norwegen und Lillehammer
Ersgård Gjestehus
Mein Norwegisch ist doch noch nicht ganz eingerostet
Stimmung in Sjusjøen beim Birkebeiner
Abfahrt und Ski von Sjusjøen nach Lillehammer

Negativ:
Meine Form und Vorbereitung
Meine Wachswahl
Wind und Spur während dem Rennen im Fjell
Mein Ergebnis
steepe - 20. Mrz, 23:20

Dienstag, 4. April 2006

Ziemlich vernachlässigt ...

wird im Moment mein Blog. Habe beim Arbeiten gerade ein schönes Projekt und dann oft einfach keine Lust mehr im Netz rumzuhängen.

Im Moment weiß ich auch gar nicht so recht was ich hier reinstellen soll. Obwohl, ja der Birkebeinerbericht fehlt noch, aber der muss ja erst mal gemacht werden - und am Sonntag waren wir auf dem Bluatschink-Konzert in Immenstadt. Fand ich wieder mal ziemlich klasse ...

Für Touren (Mountainbike oder Berge) ist es irgendwie noch zu früh, auch wenn es im Allgäu schon recht grün aussieht. Ich glaube ich kaufe mir am Wochenende ein neues Mountainbike. Mich reut es zwar, aber irgendwie macht es mit dem alten kein Spaß mehr ... und dann gibt es sicher wieder etwas neues zu berichten ...

im Ohr: Wait - Barbra Streisand
Stimmung: nachdenklich
steepe - 4. Apr, 23:20

Sonntag, 9. April 2006

Birkebeiner und 5 Jahre HP

Da heute das Wetter nicht ganz so schön war, habe ich jetzt glatt meinen Birkebeiner-Bericht fertig gemacht und online gestellt.

Birkebeiner-Rennet 2006

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich genau heute vor 5 Jahren meine Homepage online gestellt habe. Das finde ich doch ein interessanter Zufall.

Damals habe interessanterweise auch einen Bericht vom Birkebeiner-Rennen online gestellt. Das war der Lauf von 2001.

Viel ist in diesen 5 Jahren passiert. Viele Erfolge, manche Niederlagen, viel Freude und einige Tränen haben wohl einige mitbekommen, oder zumindest zwischen den Zeilen lesen können. Manchmal fragt man sich natürlich, wieso mache ich das Ganze? Ist es nicht manchmal etwas viel Persönliches? Setzt man sich nicht unter Druck, weil man hier etwas reinstellen will?

Eigentlich will ich schon lange mal die HP ein wenig aufräumen und schöner gestalten. Aber irgendwie komme ich nicht dazu und eigentlich ist es auch egal. Es ist so wie es ist. Wem es nicht gefällt muss es ja nicht anschauen und ein wenig Chaos ist doch auch nicht verkehrt ;)

Ich wünsche Euch weiterhin Spaß mit meiner HP und natürlich auch meinem Blog.

P.S. Heute habe ich mal ein Mountainbike ausprobiert und ich glaube das kaufe ich mir. Es hat auf jeden Fall total Spaß gemacht. Bis morgen werde ich mich entscheiden.

Ansosnten bin ich mit S. am Loipen per GPS vermessen und wir machen uns wegen der Beschilderung Gedanken. Das ist sehr interessant mal etwas anders durch die Loipen zu laufen.

Dann wünsche ich Euch noch einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die Woche!
steepe - 9. Apr, 17:41

Dienstag, 11. April 2006

On and on

June - What are you crying for?
Soon you'll have to end this war
The days are turning darker now
But hang an to that dream somehow

June - Where are you going to?
True, the game got rough on you
Things have turned so sad inside
But hang on to that dream you hide

On and On - the dark will find you
Rain will fall
And clouds surround you
But carry on,
My love's behind you
I know I'll see you smiling

June - you'd better stand up, girl
Soon you'll have to face the world
I know you'll find a place somewhere
You'll put things back together there

On and On - the dark will find you
Rain will fall
And clouds surround you
But carry on,
My love's behind you
I know I'll see you smiling

The days are rolling faster now
But you will find your peace somehow

by Silje Nergaard (aus Nightwatch)
steepe - 11. Apr, 08:52

Winter?!

So sah es heute in der Früh aus meinem Auto aus:

100_0345 100_0346
steepe - 11. Apr, 09:37

Freitag, 14. April 2006

Det fine vi hadd` sammen

Det kan itj værra sant
Den beste tida skull’ jo komma no
Vi hadd fortsatt mytji mer te go’
Æ va itj forberedt på det herre

Æ kan itj nå dæ no
Det e live sjøl som gir oss sånne slag
Men æ ska lell få sagt det no i dag
Du vil bli her for bestandig
Æ savne dæ no og det vi itj skull’ få
Men minnan du har gitt mæ
ska æ ta godt vare på

Æ vil tenk på alt det fine vi hadd’ sammen
Den gang vi trudd’ vi kunn’ klar alt
Æ vil tenk på alt det fine vi hadd’ sammen
’No sjer æ dæ i ett og alt

Vi hadd’ ei herlig tid
Skull’ så gjern’ ha gjort alt om igjen
Glad for at æ fikk ha dæ som venn
Vi levd livet mens vi gjor det

by DDE
steepe - 14. Apr, 12:23

Samstag, 15. April 2006

Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

God påske!
steepe - 15. Apr, 23:47

Dienstag, 18. April 2006

gelesen ...

Warum wollen Menschen nicht einsehen, dass ihr Klammergriff den Menschen, den sie lieben, für immer vertreiben...

einsehen ist wohl meistens das kleinere Problem ...

im Ohr: Die zweite Geige - Basta
steepe - 18. Apr, 13:42

Sonntag, 23. April 2006

Zwischen den Jahreszeiten ...

... das ist im Moment bei uns. Wegen weichem alten Schnee kann man noch keine richtigen Bergtouren machen und noch nicht richtig Mountainbiken. Dachte mir daher heute Nachmittag, ich gehe mal ein wenig in der Umgebung auf die Suche "was schon geht".

Schon lange schwebt mir irgendwie vor mal auf den Engenkopf (1.282m) zwischen Tiefenbach und Kleinwalsertal zu gehen. Eigentlich kein Berg auf den man raufläuft und ich weiß nicht mal wie und ob man da einigermaßen normal hoch kommt.

IMG_0362
links der Engenkopf

Wollte mich also mal umschauen, habe mein Mountainbike gepackt und bin vom „Kreisel“ in Oberstdorf nach Tiefenbach und weiter über die Sesselalpe in Richtung Hinterenge gefahren. Wollte mir mal anschauen wo man am besten auf den Engenkopf hoch gehen kann und habe mir gedacht ich fahre mal den Weg rund um den Kopf oder versuche evtl. gleich auf den Kopf zu gehen. Beim Parkplatz vor man zur Hinterenge abzweigt konnte ich dann eine Tafel entdecken. Wildschutzgebiet und betreten bis zum 30.4. verboten. Also in dem Fall noch warten und eben rund um den Kopf fahren.
IMG_0357

Hier traf ich dann einen Einheimischen, der meinte es habe keinen Sinn weiterzufahren. Es hat einfach noch zu viel Schnee und ich komme nicht ringsherum. Wir unterhielten uns dann noch eine Weile und ich bin daher wieder umgedreht. Jetzt habe ich zwar mein neues Mountainbike wieder etwas bewegt, aber zum richtig fahren oder auf Tour zu gehen ist es bei uns immer noch zu früh.

IMG_0358
Blick ins Kleinwalsertal, meine Heimat

IMG_0364
die Breitach, hier bei Tiefenbach, geht tatsächlich "breit"
steepe - 23. Apr, 20:00

Mittwoch, 26. April 2006

wäre ich ...

ein monat: oktober
ein wochentag: freitag
eine tageszeit: abneds
ein planet: venus
ein meerestier: wal
eine richtung: norden
ein möbelstück: couch
eine sünde: süssigkeiten
eine historische figur: daniel müller oder einer meiner vorfahren die aus dem wallis ausgewandert sind
eine flüssigkeit: cola
ein stein: radiolarit
ein baum: ahorn
ein vogel: steinadler
ein werkzeug: holzbohrer
eine blume: "wilde männle" (berg-anemone)
ein wetter: warmer frühjahrsregen
ein mystisches wesen: waldtroll
ein musikinstrument: flügel (klavier)
ein tier: katze
eine farbe: grün
ein gemüse: tomate
ein geräusch: schneefall (ist das ein geräusch?)
ein element: feuer
ein auto: keines
ein lied: wildabächle
ein film: fällt mir nichts ein
ein buch: eine chronik
eine religion: meine
ein wort: suchender
ein körperteil: fingernägel
ein gesichtsausdruck: zwinkern oder ernst (je nach stimmung)
ein schulfach: musik oder sport (je nach stimmung)
eine cartoonfigur: wickie

hab ich gefunden bei nordkapp ....
steepe - 26. Apr, 17:13

Donnerstag, 27. April 2006

Neues Design ...

Meine Homepage hat ein neues Design bekommen. Es gefällt mir zwar noch nicht ganz, aber immerhin finde ich es besser wie das alte ...
steepe - 27. Apr, 16:02

Samstag, 29. April 2006

Der erste Gipfel ...

in diesem Jahr ist geschafft. Bin auf das Walmendingerhorn bei Schneefall und noch jeder Menge Schnee.

IMG_0370
Gipfelbild

IMG_0373
Innerbödmen und Gemstelboden, so sieht es im Moment unten aus

weitere Bilder

Montag, 7. August 2006

Gedanken

... im Orchester sitzen, spielen und die Musik rund herum wahrnehmen, sich als Teil der Musik fühlen, glücklich sein ...

das würde ich gerne mal wieder so spüren wollen

im Ohr: Lara - Stan Kenton
steepe - 7. Aug, 13:19

Dienstag, 8. August 2006

Stimmungen

img_0878

img_0881

Heute Abend beim Mountainbiken aufgenommen!

im Ohr: An`glacht - Hubert Von Goisern
Stimmung: nachdenklich
jrène (anonym) - 9. Aug, 01:23
... dass ist wenn die sonne auf ihrer sonnenstrahlbahn fährt ...
wunderschöne stimmung hast du da eingefangen und hoffentlich hat "sie" die nachdenklichen gedanken auch gleich noch etwas aufgehellt ;-)
en liebe gruess vu dr' jrène
Petra (anonym) - 9. Aug, 12:23
Sehr schöne Aufnahmen ! :-)
Pauli (anonym) - 9. Aug, 20:25

Himmel

Servus Steepe!
Sött wohl öfter uffe luaga und ned allig blos denna hocka *g*
lg. Paul
Ludo (anonym) - 10. Aug, 08:04
Deswegen soll man immer den Kopf hoch halten, sonst kan man diese Stimmungen nicht geniessen.
Ludo
So sah es gestern Abend bei uns im Flachland aus:
(Webcambilder - http://www.turnhoutwebcam.be)

http://users.telenet.be/revom/turnhout05.jpg
http://users.telenet.be/revom/turnhout04.jpg
http://users.telenet.be/revom/turnhout03.jpg
steepe - 10. Aug, 08:43
ja "DokesaLiese`sch" Buab, hianta sött ma dr Grend au a chlei lüpfa ;-)
steepe - 10. Aug, 08:44
@Ludo - ja, auch im Flachland gibt es sehr schöne Stimmungen :-)

 

Freitag, 11. August 2006

Schnupfen ...

Argghhh ... jetzt hat mich doch tatsächlich auch noch eine Erkältung gestreift. Da wo heute Abend doch Big-Band-Probe ist und man danach ja nicht heimgehen kann ... ;-)
Werde mich noch ein wenig hinlegen. Das Wetter lädt ja auch gerade dazu ein ... und das Arbeiten läuft auch nicht davon ...
Bergeundmehr - 11. Aug, 16:04
Ist das ein Wunder ? Bei DEN Temperaturen ? So was nennt sich "August" *tsts*
Ich wünsche Dir aber gute Besserung !
Grüßchen
Petra :-)

eria - 12. Aug, 08:53
ich hoff du hast den schnupfen wegschlafen können. ansonsten gute besserung.
steepe - 14. Aug, 15:02
Danke für die Besserungswünsche. Inzwischen geht es wieder, auch wenn aus dem Schlafen nicht so viel wurde. Bin lieber ordentlich mit meinen Big-Band Kollegen versumpft ;-)

Dienstag, 15. August 2006

Bergtour

Am Vormittag hatten wir mit der Mittelberger Musik noch den Rest vom "Tag der Blasmusik". Das Wetter war noch nicht unbedingt einladend, es wurde dann aber immer besser. Um ca. 13 Uhr waren wir dann mit unseren musikalischen Darbietungen fertig und ich habe kurzfristig mit Daniela beschlossen auf die Unspitze zu gehen. Also schnell heim, umziehen und den Rucksack rausziehen. Wir sind dann mit dem Mountainbike nach Baad gefahren und haben bei Annette die Bikes abgestellt. Von dort ging es erstmal bis zur Oberen Spitalalp.
IMG_0919

Von dort geht es dann weglos weiter. Ich war mir nicht sicher ob ich über den Grat komme, da ich nicht 100% schwindelfrei bin. Wir sind dann erst mal auf den Grat und an der schwierigsten Stelle fühlte ich mich irgendwie nicht ganz wohl. Also sind wir sicherheitshalber umgedreht. War dann auch ganz sinnvoll, da ich später ziemlich starkes Nasenbluten bekam. Wir haben dann beschlossen auf die Güntlispitze zu laufen. Also sind wir zurück zur Oberen Spitalalpe und rüber zur Dellera-Alp (Derren-Alp). Von dort ist es dann nicht mehr so weit auf den Gipfel. Oben machten wir erst mal eine ausgiebige Pause und versuchten die verschiedenen Gipfel zu bestimmen.
IMG_0925

Wir haben dann noch überlegt auf die Üntschenspitze zu gehen. Da wir aber schon relativ spät dran waren und es doch noch recht weit aussah verwarfen wir diesen Plan wieder. Da der Üntschengrat so schön vor uns lag nahmen wir uns diesen vor.
IMG_0945

Es geht dann ein paar mal rauf und runter. Am Anfang ist der Grat noch nicht besonders hoch. Später kommen dann mal ein paar kurze recht ausgesetzte Stellen. Da bin ich dann ganz gut drüber gekommen. Auf "Graten" brauche ich irgendwie immer eine Weile bis ich mich eingelaufen habe. Die Unspitze dürfte jetzt auch drin sein. Von der Hinteren Üntschenspitze könnte man dann noch über einen noch etwas steileren Grat rüber zum Wannenberg. Wir sind aber hinunter zum Üntschenpass und von dort in Richtung Stierloch.
IMG_0960
Blick zurück auf den "Üntschengrat"

Da hier nicht besonders viele Menschen laufen, war dann der Weg ein wenig wie im "Urwald" versteckt. Daniela hat ihn aber immer wieder gefunden und trotz "Boscha", "Uuberbängel" und Sumpf kamen wir heil im Bärgunt an und sind dann noch bei der Bärgunthütte auf eine Brotzeit und ein Radler eingekehrt. Dann ging es noch gemütlich nach Baad und mit dem Mountainbike wieder heim. So war die Tour zwar nicht unbedingt geplant, dafür wurde sie viel länger und war auch superschön. Tolles Wetter, viele "Wilde Männdle", schöne Unterhaltung und einfach eine traumhafte Bergkulisse. Was will man mehr!

Weitere Bilder hier klicken!
obadoba - 16. Aug, 07:26

Oh schön!

Feine Bilder! So ungewohnt, das blaue Zeug da am Himmel meine ich ;-)
Petra (anonym) - 16. Aug, 12:22
Hey, das erinnert mich doch gleich an was ! :-)
Sehr schöne Bilder, sicherlich eine sehr schöne Tour und vor allem schönes Wetter :-)

Sonntag, 10. September 2006

Urlaubsende

Nach einer Woche Gardasee mit ein paar Mountainbiketouren, See und Strand geniessen bin ich heute von einer Woche Walserweg zurück gekommen. Zusammen mit Rainer von Zermatt über Theodulpass-St.Jacques-Colle di Pinter-Gressoney-Colle Valdobbia-Alagna-Colle di Turlo-Macugnaga-Monte Moro Pass nach Saas Almagell gelaufen.

6 Etappen, 117 km, 7.833 Höhenmeter Anstieg, 7.595 Höhenmeter Abstieg
keine Seilbahn und keine Verkehrsmittel benutzt!

- viele neue Eindrücke gesammelt
- interessante Menschen kennen gelernt
- zu spüren gelernt, wie zäh knapp 26 km mit fast 1.700 Hm sein können
- Traumwetter und viel Spaß

IMG_1134
zwar nicht oben gewesen, aber 3 Tage im Blickfeld gehabt - das Matterhorn

IMG_1145
mein Wanderkollege Rainer unter dem Breithorn u. Kleinen Matterhorn
Pauli (anonym) - 11. Sep, 20:54

Schööö

Servus Stefan!

Schöö das Du wieder guat hei ko bisch. Hoff Du hesches schö ka und dia ziat gnüsa könna.

Gruas Paul
Bergeundmehr - 12. Sep, 13:21
Hach, schöööön ! :-) Du hast Dich sicher gut erholt ! Hab' Gott sei Dank im Oktober nochmal frei und hoffe auf gutes Wetter zum Wandern.
Grüßchen von einem Berg voll Arbeit
Petra :-)
obadoba - 12. Sep, 21:24
Oooh, bei den Bildern mit so tollem Wetter werd ich gleich unbeschreiblich neidisch.
(So wie es aussieht, zeichnet sich für nächste Woche bestenfalls gemischtes Wetter ab. *heul*)

Aber schön, dass ihr es es schön hattet! Bitte noch mehr solche Bilder!!!

 

Samstag, 16. September 2006

Abendstimmung

stimmung1

Leider nur das Handy dabei gehabt und viel zu wenig Zeit zum Geniessen.
steepe - 16. Sep, 01:17

Samstag, 16. September 2006

Abendstimmung

IMG_1414
Kurz vor einem Gewitter - Blick vom Walmendingerhorn
steepe - 16. Sep, 20:39

Mittwoch, 20. September 2006

Berglauftraining

Schwendle-Wiesalpe-Fluchtalpe-Hintere Wilden-Vordere Wilden-Fluchtalpe-Wiesalpe-Schwendle

IMG_1418

IMG_1420

IMG_1421
Bergeundmehr - 21. Sep, 12:15
Wow ! Das war ja eine schöne Tour ! :-)
Grüßchen, Petra

Donnerstag, 21. September 2006

Berglauftraining, die nächste

... ich weiß, es wird schon langsam langweilig, aber im Moment ist es einfach soooo schön und da muss man am Abend in die Höhe. Bin heute mit Alwin zur Fiderepasshütte gelaufen. Habe 1:00:12 von Mittelberg-Schwendle gebraucht. Oben sind wir dann fast nicht mehr weg gekommen da das "Achtele" irgendwie nicht leer geworden ist ... Danke Hubert ;-)

IMG_1423
von der Hütte aus

IMG_1424
Endspurt für Alwin

IMG_1429
einige Zeit später ...

IMG_1432
beim Abstieg, zu den Lichtlein da unten müssen wir noch, das ist Mittelberg
Petra (anonym) - 22. Sep, 12:46

Nix langweilig !

Die Bilder sind einfach nur klasse ! :-)
eria - 22. Sep, 23:50
na du machst mir lust auf berge.... dabei bin ich doch noch einige zeit in der stadt gefangen. wunderschön.
steepe - 23. Sep, 21:46
nicht böse sein. es kommen auch bei mir wieder zeiten wo ich da nicht hinkomme und das obwohl ich daneben wohne und nicht gefangen bin ;-)
eria - 23. Sep, 21:56
bin nicht bös nur sehnsüchtig.

Freitag, 22. September 2006

Bronnaberg III

Heute Nachmittag ging es noch schnell auf den "Bronnaberg". Für mehr hat es heute nicht mehr gelangt, da danach meine ganzen Patenkinder, Neffen und Nichten zum Grillen da waren. Da ging es ziemlich rund .... ;)

Hier ein paar Impressionen vom "Bronnaberg".

IMG_1455

IMG_1472

IMG_1454

Sonntag, 24. September 2006

Walserweg-Bericht

Der Walserweg-Bericht ist fertig geworden.

mehr

Habe heute beim Feneberg-Mountainbike-Marathon am Kanzelwandsattel zu geschaut. Danach mit Britta noch zur Hammerspitze und Fiderepasshütte gelaufen. War wieder mal ein wunderschöner Tag.

IMG_1508

IMG_1518

IMG_1520
Petra (anonym) - 24. Sep, 15:50
Sehr schöner Bericht und schöne Bilder :-)
Krieg schon wieder Fernweh ;-)
obadoba - 26. Sep, 20:43
Feiner Bericht, feine Bilder :-) So eine Alpenwanderung tät mir auch mal gefallen, schaumermal ...

Dienstag, 3. Oktober 2006

FAPP-Fete

... die FAPP-Fete ist beendet. Hatte 4 Tage richtig netten Besuch. Vielen Dank nochmal für das schöne Geschenk. Der Begrüßungstrunk für das nächste mal ist vorerst mal gesichert. Oder vielleicht trinke ich ihn schon vorher ;)

DSC00422

IMG_1681

Weitere Bilder
Nadine (anonym) - 5. Okt, 12:32

FAPP-Fete

Blog gefunden ;-)

Das Wochenende war super, vielen Dank nochmal :-)

Freitag, 6. Oktober 2006

Abendstimmung

IMG_1700

Samstag, 7. Oktober 2006

Don`t explain ...

gerade im Ohr: Don`t explain - Angela McCluskey

... und die Stimmung ist irgendwie auch so wie das Lied, selbst wenn das Posaune spielen wieder leichter geht und die Erkältung abklingt ...

Sonntag, 8. Oktober 2006

Bergtour

Schwende - Gatter - Untere Gottesackerwände - Windecksattel - Mahdtal - Schwende

Ein traumhaft schöner Tag. Als ich fast unten war habe ich Rainer getroffen. Er ist die gleiche Tour gelaufen ...

IMG_1743
hier geht es am Felsen entlang

IMG_1769

IMG_1784

IMG_1790

IMG_1791

IMG_1854
obadoba - 9. Okt, 22:43
Kenn ich gar nicht die Tour (an beiden Gotteackerwänden waren wir schon), sieht aber interessant aus. Werd ich daheim gleich mal in der Karte recherchieren ...
steepe - 10. Okt, 08:12
Ich bin sie auch zum ersten mal gelaufen. Sind nicht sonderlich viele Höhenmeter, aber doch ganz schön weit. Durch das Gatter ist auch nichts markiert und am Schluß weglos, aber ohne Probleme zu laufen. Da laufen auch fast nur Einheimische.

Mittwoch, 22. November 2006

Juchuuu ...

es schneit !!!
eria - 22. Nov, 09:55
neid!
Petra (anonym) - 22. Nov, 13:10
*auch neidisch sei*
Bei uns im Flachland sind für die nächsten Tage wieder 18 Grad und Dauerregen angesagt :-(

Donnerstag, 30. November 2006

Mittagsstimmung

.. vor dem Haus

155_5577

155_5579

155_5582
Petra (anonym) - 1. Dez, 12:19
Genial !!
Schönes, hoffentlich sonniges, Wochenende :-)

Samstag, 2. Dezember 2006

Widderstein (2.533m)

Eigentlich sollte man um diese Zeit Langlaufen oder Skitouren machen. Aber bei dem Schneemangel und dem schönen Wetter weicht man halt auf Bergtouren aus. Der Vorteil - am 2.12. kann man ohne große Steinschlaggefahr und Massenansturm gemütlich auf den höchsten Gipfel des Kleinwalsertals gelangen. Es hatte nur fast ganz oben ein wenig Schnee und an dem schmalen Grat war es natürlich eisig. Daniela und ich wurden mit einer traumhaften Fernsicht belohnt.

img_5599

img_5602

img_5636
Ludo (anonym) - 2. Dez, 22:33
Waauw
obadoba - 4. Dez, 07:10

Das war knapp

Hätte nicht viel gefehlt und wir hätten uns getroffen. Der Widderstein stand bei uns kurz in der engeren Auswahl, wir sind dann aber doch auf den Entschenkopf gegangen ...
(Und ja, um diese Jahreszeit sollte man Skitouren machen!)
steepe - 4. Dez, 08:36
Schade eigentlich - Wir haben uns ganz kurzfristig umentschieden. Entschenkopf und Hammerspitze standen bei uns in der engeren Auswahl, bevor wir bereits im Aufbruch begriffen auf den Widderstein geschaut haben und uns dieser wegen der Fernsicht angemacht hat. Ich habe da in der Früh übrigens schon an Euch gedacht, als ich im Gemstel zwei Mountainbikes stehen sah. Waren in dem Fall doch zwei andere ...
obadoba - 4. Dez, 20:59
Na, irgendwann laufen wir uns bestimmt mal über den Weg ...

Dienstag, 5. Dezember 2006

Vollmond Berglauf ...

auf das Walmendingerhorn

img_5648

img_5668

img_5678

img_5688
obadoba - 5. Dez, 20:25
Wow, was für Bilder!
schoko-bella - 6. Dez, 18:57
sehr schön.
schönen nikolausabend noch!

Mittwoch, 20. Dezember 2006

Update ...

Auf Befehl von Gaby schreibe ich hier mal wieder was ;-)
(einen ganz lieben Gruß an Dich!).

Viel Neues gibt es eigentlich nicht, außer dass ich Anfang Dezember zum neuen Kapellmeister der Mittelberger Musik gewählt wurde.

Ansonsten nimmt das Leben seinen gewohnten Gang.
Leider hat es etwas wenig Schnee, aber immerhin konnte ich die ersten 30 km in einer ca. 3 km langen Loipe, die mein Bruder mit dem Ski-Doo gezogen hat, laufen. Hoffentlich fällt bald mal mehr von dem schönen weißen "Zeugs" vom Himmel!

So sieht ein Teilstück der Bödmer Loipe aus.

157_5722
Petra (anonym) - 20. Dez, 17:02

Da kann man wirklich neidisch werden ....

Auch wenn es für Dich noch "wenig" Schnee ist, für mein Flachland würde das schon reichen :-)
obadoba - 21. Dez, 11:04
Wunderschön :-)
Ich seh schon, zumindest für kombinierte Touren (Laufen + Mini's) könnte es reichen nächste Woche!
(in KE ist es natürlich grün - oder zumindest war es grün, als ich am Montag da weg fuhr)
Gratulation zum Kapellmeister! Ich überlege grad, ob wir Euch mal zuhören kommen ...
Gaby (anonym) - 21. Dez, 12:56
Lieber Stefan,

erstaunt lese ich soeben deinen "neuen Eintrag", da ich meinen Namen hier finde. Es sollte natürlich nicht wie ein Befehl klingen, doch es freut mich, dass du wieder einmal etwas eingetragen hast -da ich gerne auf deine interessante Homepage schaue.

Zum "Mittelberger Kapellmeister", meine herzlichste Gratulation - und der Schnee wird sicher auch noch kommen.

Lieber Stefan, I wönsch dir vo ganzem Herza alls Liabe ond Guate -Bliib, wiad bischt!

LG Gaby
Bergeundmehr - 21. Dez, 17:26

Owei, glatt vergessen,

Dir bei meinem 1. Kommentar zum Kapellmeister zu gratulieren *schäm*.
Natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch ! :-)
Wenn ich im Sommer wieder im Tal bin, höre ich mir Eure Kapelle dann auch endlich mal an.
Liebe Grüße,
Petra :-)

Dienstag, 26. Dezember 2006

Trainingslauf ...

"Rund um den Widderstein".

Wieso fragt eigentlich mein Freund Alwin immer mich für verrückte Sachen ...?

2,5 Stunden ist glaube ich nicht so schlecht. Durch den Schnee war es ganz schön anstrengend. Die Widdersteinhütte war offen und es gab natürlich ein Schnaps von Peter. Danach ist es gar nicht so leicht weiter zu laufen ...

img_5732

img_5738

img_5741
Bergeundmehr - 27. Dez, 13:24
Schön, diese Strecke mal verschneit zu sehen !
Super Wetter hattet Ihr ja !:-)
Grüßchen
Petra:-)
Felda - 27. Dez, 21:38

hallo !

hätt ma fast mit dem board fahren können ! lässig!
obadoba - 30. Dez, 18:07

Wieso eigentlich?

... wahrscheinlich weil er sonst niemanden findet, der so bescheuert ist ;-)

Es war bestimmt weise, keine Ski zu nehmen, aber hat's Euch oben, wo der Schnee in der Nordhängen doch wirklich gut war, nicht gebizzelt, doch mit den Skiern ein paar Schwünge zu machen?

Ich bin wirklich gespannt, wann wir uns mal über den Weg laufen. Wenn du mal mit irrer Geschwindigkeit ein blondes Pummelchen überholst, das einem gemütlich dahin spazierenden Allgäuer hinterher hechelt, dann bin das vermutlich ich ;-)
(Staubende Kurven auf der Abfahrt bin auch ich, das kann ich besser ;-))
steepe - 30. Dez, 22:34
scheint wohl so, dass wohl nur ich so bescheuert bin ... ;-)

Im ersten Moment haben uns die Skier sehr angemacht, aber als wir dann die Schneeverhältnisse näher betrachteten und drei Tourengeher am Kämpfen sahen, hat sich das recht schnell erledigt ...
Da bin ich gespannt ob ich der "staubenden Kurve" überhaupt nachkomme ...

Samstag, 30. Dezember 2006

Jahresrückblick ...

... und schon ist wieder fast ein Jahr vorüber. Als Chronist bin ich um diese Zeit immer am Jahresrückblick machen. Da darf natürlich ein persönlicher Rückblick für das Jahr 2006 nicht fehlen ...

Am Beginn des Jahres hatte ich viel Arbeit mit der Fertigstellung der 100-Jahre Chronik des Skiclub Kleinwalsertal. Ich denke dass sich das Ergebnis sehen lassen kann. Die Langlaufrennen waren eher nicht so gut, dafür keimte plötzlich wieder viel Hoffnung auf. Leider war das mit einem Schlage alles wieder aus und ich hing irgendwie ziemlich in der Luft. Viel Arbeit gab es beim Projekt von Walser Alps und im Oktober konnten wir die Seite www.walser-alps.eu offiziell bei einem Kongress im Walserhaus online stellen. Ich lernte durch die Arbeit viele neue und nette Menschen kennen.
Eine Woche verbrachte ich mit zwei guten Freundinnen im August am Gardasee und gleich darauf ging es Anfang September mit Rainer auf die Königsetappe vom Walserweg. Die Tour war zwar sehr anstrengend, doch wir hatten wunderschönes Wetter und alles lief perfekt. Ich konnte schon lange nicht mehr so abschalten wie auf dieser Tour.
Im Sommer war ich sportlich nicht ganz so fleißig, doch dafür war ich sehr viel in den Bergen unterwegs. Im Dezember wurde ich zum Kapellmeister der Musikkapelle „Harmonie Mittelberg“ gewählt und jetzt wartet einiges an Arbeit auf mich.
Mein Fazit vom Jahr: Es gab viele schöne Moment, viele Momente des Nachdenkens, viel Arbeit durch 2 Projekte und oft hing ich etwas in der Luft.
Bin mal gespannt was das neue Jahr so bringt …

Euch wünsche ich allen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2007!

Kleiner Bilderrückblick

2006_1

2006_2

2006_3
Bergeundmehr - 31. Dez, 13:56

Da sagst Du was !

So schnell ist ein Jahr um !!
Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein gutes und gesundes Jahr 2007 ! Und vor allem bald mal genug Schnee :-)
Plane demnächst meinen Sommer- (oder Herbst-) Urlaub im Kleinwalsertal !
Grüßchen
Petra :-)
jrène (anonym) - 31. Dez, 15:59
salü stefan,
... es war schön, es war perfekt, es war wunderbar ... so soll es für dich auch im nächsten jahr werden. und wenn du dann doch mal etwas in der luft hängst, möge der feste boden ganz rasch wieder zu finden sein ... ;-)
auch dir einen guten rutsch und alles gute für's neue jahr (& vorerst mal einen haufen schnee)

liebe grüsse aus dem berner oberland von jrène
eria - 2. Jan, 00:11
das wünsche ich dir natürlich auch. auf dass es sich so entwickelt, wie du und deine lieben es gerne hätten.
schoko-bella (anonym) - 3. Jan, 13:15
je älter wir werden, umso schneller scheint die zeit zu fliegen. alles gute fürs neue jahr.
obadoba - 3. Jan, 15:50
Bisserl spät (ich komm zu nix): Dir auch ein gutes 2007!

Und das neue Jahr doch nur gut werden. So wie jedes neue Jahr :-) Wenn man anders denkt, dann stellt man sich m.E. selber eine Falle, weil man drauf wartet, was alles schief gehen kann und wird.


Archiv 2005

Archiv 2004

Archiv 2003

Archiv 2002