SPORT

MUSIK

NORWEGEN

WALSER

BERGE

BILDER

LINKS

GÄSTEBUCH

Archiv 2002


11.04.2002 Jetzt gibt es die Bilder von unserer Skitour auf die Güntlispitze zu sehen.

18.04.2002 Langsam aber sicher beginnt wieder das Training für die nächste Wintersaison. Das große Endziel lautet Birkebeiner-Rennet 2003 !!! Sponsoren, Betreuer, Mitläufer u.s.w. können sich gerne mit mir in Verbindung setzen. Mail:  Die letzte Zeit habe ich es ziemlich locker angehen lassen. Habe mehr oder weniger nur ein bisschen Grundlagenausdauertraining gemacht. Dabei habe ich mich immer ziemlich schlecht gefühlt und wollte es mal wissen ob das wirklich so schlecht ist und bin heute Abend nach dem Arbeiten auf das Walmendinger Horn gelaufen. Oben wäre noch genug Schnee zum Skifahren. Vielleicht nehme ich die nächsten Tage mal die Langlauf-Ski und laufe zum Telemarken hoch. Auf jeden Fall habe ich durch den Schnee aufwärts etwas länger wie sonst gebraucht und war ziemlich genau nach einer Stunde auf dem Gipfel. Abwärts ging es natürlich super durch den Schnee und ich war nach 1 Stunde 35 Minuten wieder daheim. So schnell bin ich die Strecke wohl noch nie gelaufen. Interessant war auch das Wetter. Auf der einen Seite konnte ich den Sonnenuntergang beobachten und auf der anderen Seite hat es geschneit. 

27.04.2002 Heute war ich auf einer kleinen Mountain-Bike Tour.

28.04.2002 Heute stand eine etwas längere Mountain-Bike Tour mit Daniela auf dem Programm.

04.05.2002 Habe heute ein paar Bilder online gestellt.

Aufstellen des Gipfelkreuzes auf dem Geißhorn am 11.09.1993

4 Bilder von der "Hinter-Enge" Bike-Tour am 27.04.2002

Der Frühling erwacht auch langsam bei uns in Mittelberg.

11.05.2002 Tour auf den Wannenberg

Morgen haben wir mit der Mittelberger Musikkapelle CD-Aufnahme. Bin schon gespannt wie es läuft.

17.05.2002 Die nächste Zeit werde ich mich wohl oder übel etwas mehr auf meine anstehende Prüfung Anfang Juni vorbereiten. Das wird dann hoffentlich für längere Zeit meine letzte sein. 

Bei der Norwegen-Reise werden sich auch noch ein paar Dinge ändern. Ich habe gesehen, dass der Birkebeiner-Løp (21,3 km) am 14.09.2002 stattfindet. Wahrscheinlich werde ich daran teilnehmen. Daher wird sich die Reiseroute auch etwas verschieben.

Heute habe ich noch eine schnelle Abend-Mountainbike Tour, von mir als Drei-Täler-Ritt bezeichnet, gemacht.

18.05.2002 Habe ja noch ganz vergessen unsere CD-Aufnahme zu erwähnen. Leider ging es nicht ganz so gut wie das letzte mal, doch wir haben es trotzdem geschafft alles auf Band zu bringen. Vielleicht komme ich die nächste Zeit noch dazu etwas mehr darüber zu schreiben. 

Heute war ich auf der Kuhgehrenspitze und der Hammerspitze.

20.05.2002 Da ich mir jetzt in den Kopf gesetzt habe am Birkebeiner-Løpet mitzulaufen, gibt es jetzt eine neue Variante von unserer geplanten Norwegen-Reise.

24.05.2002 Obwohl über Nacht die Gipfel angeschneit wurden, habe ich heute Abend einen kleinen Berglauf auf das Walmendinger Horn gemacht. Auf der Seite vom Horn findet man ganz am Ende einen kleinen Bericht.

Ansonsten gibt es noch eine neue Bildergalerie zu betrachten.
2 Bilder von der Piesenalp Mountainbike-Tour.

25.05.2002 Heute gibt es einige neue Bilder zu betrachten:

Mountainbiketour Drei-Täler-Ritt.
Bergtour auf den Wannenberg.
Bergtour auf die Hammerspitze.

Die nächsten 2 Wochen werde ich wahrscheinlich kaum die Homepage updaten. Es stehen nämlich Prüfungen an und aus diesem Grund sollte ich lernen. Danach möchte ich mich ein wenig um die Musik und Walserseiten kümmern. 

26.05.2002 Wer tolle Bilder aus dem Kleinwalsertal sehen will kann sich die Bildergalerien von Ludo Verhoeven aus Belgien ansehen. Finde ich echt toll ! zu den Bildergalerien:

10.06.2002 Die Prüfungen sind jetzt endlich vorbei und ich hoffe mal dass ich auch die letzte bestanden habe !
Habe heute mal versucht die Startseite auf norwegisch zu gestalten. Mein norwegisch ist zwar noch nicht besonders gut, aber als Übung ist es sicher nicht das Schlechteste!

13.06.2002 Bin heute nach dem Arbeiten mit Alwin auf den Bärenkopf. Habe daher gleich die Bergeseite erweitert. Zum Bericht vom Bärenkopf hier anklicken

Alwin (en venn fra meg) og jeg gjorde en liten "fjell-løp" til Bärenkopf i dag. Du kan lese om treningsturen her (bare på tysk). 

16.06.2002 Am Freitag und Samstag habe ich meinem Bruder beim Heuen geholfen. Eigentlich hätte ich am Sonntag auch helfen sollen, da der Wetterbericht auf Sonntag dann doch nicht so gut war hat er für den Sonntag kaum gemäht und ich habe frei bekommen. Eigentlich wollte ich dann heute in der Früh schon auf Tour, da ich aber noch von unserem Musik-Festle vom Freitag und dem Heuen ziemlich müde war habe ich mich erst nach dem Mittagessen für eine Bergtour aufraffen können. Habe es dann wegen einem Gewitter nur bis zur Ochsenhoferscharte geschafft.

Fredag og i går hjalp jeg broren min med kjører inn høyet. Han er bonde. I dag var jeg på en liten fjelltur til Ochsenhoferscharte. Egentlig ville jeg gå til Grünhorn (2.039) og videre over Ochsenhofer Köpfe (1.950m) og Muttelberkopf (1.950m) men det tordnerte og jeg gikk tilbake i dalen.

16.06.2002 Habe im Chronikbereich noch ein wenig gearbeitet. Es gibt noch ein paar neue Wetterdaten aus den Jahren 1781-1789 (dänns ischd nämmes für di Herlinde !)
Dann gibt es eine kleine Beschreibung von ein paar Personen aus meinem Stammbaum Heim III
Dann habe ich noch einen Internetstammbaum mit dem Programm Sierra Mein Stammbaum 2 Deluxe erstellt. Ich weiß allerdings noch nicht genau ob das auch funktioniert. Hier mal der Link zum Internetstammbaum.

På linken kan dere finne litt informasjon om været fra 1781-1789 og en beskrivelse av foreldre mine. Her finner du stamtavle.

20.06.2002 War heute Abend auf einer Trainingstour auf den Gemstelpass (1.972m). Am Anfang vom Laufen dachte ich mir ich komme gar nicht vorwärts und hatte ziemlich schwere Beine. Es lief aber irgendwie trotzdem und ich schaffte dann doch eine ganz ansprechende Trainingszeit von 57 Minuten auf den Pass. 

I dag gikk treningsturen til Gemstelpass.

22.06.2002 Am Vormittag machte ich heute mit einem Freund eine Tour "Rund um den Widderstein". Am Nachmittag hatten wir mit der Musikkapelle "Harmonie Mittelberg" ein Gemeinschaftskonzert mit der CMV Blasmusik Rapperswil. Das Konzert war im Pavillon in Mittelberg und danach sind wir noch ganz nett mit den Schweizern zusammen gehockt.

23.06.2002 Nachdem das alte Gästebuch nicht immer funktioniert habe ich heute ein weiteres eingefügt. Gästebuch 2

Nachdem ich heute meinem Bruder beim Heuen geholfen habe, ging sich am Abend zur Abwechslung mal eine kleine Bike-Tour aus. Melköde-Tour.

26.06.2002 Bin heute am Abend mit dem Mountain-Bike eine andere Variante in die Melköde gefahren.

01.07.2002 Gestern wurde meine kleine Nichte Anna Heim getauft. Ich habe die Ehre und bin "Götte" (Taufpate)!

Heute habe ich noch eine kleine Mountain-Bike Tour rund um das Kleinwalsertal gemacht.

Langsam aber sicher habe ich keinen freien Web-Space mehr. Jetzt muss ich mir wirklich ernsthaft überlegen, ob ich mir eine eigene Domain reserviere. Jetzt kommt nächste Woche erst mal der Walserweg und dann werden wir weiter sehen. Beim Walserweg mussten wir heuer leider einen Tag streichen, da unser Führer gleich wieder auf Tour muss. Werden diesen aber im nächsten Jahr nachholen !

06.07.2002 Morgen früh um 3:45 fahren wir hier in Mittelberg weg nach St. Margerethen und von dort mit dem Zug nach Airolo. Dort begeben wir uns wieder auf einen Teil des Walserweges ! Ich werde daher eine ganze Woche nicht online sein und daher wird es auch keine News geben ! Wünsche allen eine schöne Woche !

13.07.2002 Bin heute wieder aus der Schweiz zurückgekommen. Ich hatte eine sehr schöne Woche auf einem Teilstück des Walserweges. Die nächste Zeit werde ich meine Walserwegseite etwas ausbauen und einige Informationen und Eindrücke weitergeben.

14.07.2002 Heute habe ich zusammen mit Alwin beim Stundenlauf in Hirschegg mitgemacht. Wir haben den 4. Rang erreicht. Nachdem ich eigentlich in der Früh noch vom Walserweg ziemlich schwere Beine hatte, war ich mit der Leistung heute sehr zufrieden. Beim Einlaufen dachte ich noch ich komme nicht vom Fleck, doch im Wettkampf bin ich sehr gut zurecht gekommen. Vor allem die letzten Runden waren sehr gut.

Die Beschreibung vom ersten Tag des Walserweges 2002 habe ich heute online gestellt. Den weiteren Verlauf kann man derweil noch auf diesem Link Touren 2002 ersehen.

15.07.2002 Der zweite Tag vom Walserweg 2002 ist online.

18.07.2002 Der dritte Tag vom Walserweg 2002 ist online.

20.07.2002 Der vierte Tag vom Walserweg 2002 ist online.

22.07.2002 Der Rest von der Walserweg-Tour 2002 ist online. Bilder gibt es vielleicht noch diese Woche zu sehen.
Gestern war wieder mal eine kleine Bergtour fällig. Bin zunächst über die Dura, Starzel, Starzeljoch auf das Grünhorn 2.039 m, dann auf die Ochsenhofer Scharte 1.850 m abgestiegen. Von dort über den ersten Ochsenhofer Kopf oder Litze-Chöpf (1.950m). Dort bin ich auf die innere Stierhofalpe (1.680m) abgestiegen, da wir dort mit der Mittelberger Musik bei der Bergmesse spielten. Nach Brotzeit und gemütlichen Hock, bin ich am Spätnachmittag wieder in die Höhe, habe den nächsten Ochsenhofer Kopf (1.961 m) bestiegen und bin den Grat weiter bis zum Muttelbergkopf (1.989m) und über die Muttelbergscharte abgestiegen. Abstieg über Stutzalpe nach Baad.

30.07.2002 Ein paar Bilder vom Walserweg 2002 sind online.

Habe die Berge-Seite ein wenig erweitert: Grünhorn, Ochsenhoferköpfe u. Muttelbergkopf.

05.08.2002 Habe heute eine schnellere Trainingstour "Rund um den Widderstein" gemacht. Die Zeit war mit 1 Stunde 50 Minuten schon ganz ansprechend. Beim Abwärtslaufen muss ich aber noch jede Menge arbeiten. Bin mehr oder weniger schnell abwärts gelaufen u. habe dadurch schon wieder ewig viel Zeit verloren. Da ich die letzte Zeit etwas Probleme mit dem Knie hatte fehlt einfach noch das Vertrauen. Bis zum Hochalppass war ich allerdings sehr schnell unterwegs und ungefähr in der letztjährigen Wettkampfzeit.

13.08.2002 Habe gestern die Fähre von Kiel - Göteborg (Stena-Line) gebucht. Am 5. September geht es ab in den Norden *megafreu*. 

Am kommenden Wochenende werde ich ziemlich wahrscheinlich am Inferno-Halbmarathon in der Schweiz teilnehmen. Das Problem ist ja nicht die Halbmarathondistanz, sondern die 2.175 m Steigung. Start ist in Lauterbrunnen (795m) und das Ziel auf dem Schilthorn (2.970m). Habe ziemlichen Respekt vor dem Lauf und keinen Peil ob ich dafür genug trainiert habe. Bin mir im Moment über meine körperliche Verfassung sowieso etwas unschlüssig. Wir werden sehen was dabei heraus kommt.

19.08.2002 Bin gestern von der Schweiz zurück gekommen. Habe beim Inferno-Halbmarathon mitgemacht.
Hier kommt der Bericht.

Jeg er tilbake fra Inferno-Halv-Marathon. Det var veldig tungt.

28.08.2002 Im Moment bin ich doch irgendwie ziemlich ausgelastet. Die letzten Vorbereitungen für den Norge-Urlaub sind am laufen, bei der Arbeit ist einiges los und die Vorbereitungen für die Hochzeit von unserem Kapellmeister müssen auch noch erledigt werden. Selber schuld wenn man über 3 Wochen in Urlaub will. Am Donnerstag in einer Woche sind wir "på vei" !

Letzte Woche haben Kathrin Berchtold, Horn, Ulrike Riezler, Sopran und ich, Klavier bei der Eröffnung vom Walser Filmgewitter das Stück "Das Alphorn" von Richard Strauss aufgeführt. Die Veranstaltung war im Freien und leider haben uns die Techniker ein bisschen im Stich gelassen. Ansonsten haben wir es ordentlich aufgeführt.

29.08.2002 Norge rückt immer näher ! Heute in einer Woche sollten wir schon auf der Fähre sein.
Habe heute die Route durch Norge noch ein wenig geändert. Mögliche Reiseroute 2002.
Außerdem bin ich mir auch noch nicht sicher ob ich wirklich beim Birkebeiner-Løpet mitlaufen soll. Im Moment fehlt mir leider die Zeit für ein konstantes Training. Werde ich dann aber direkt vor Ort entscheiden !

31.08.2002 Habe heute noch ein paar Bilder in die Homepage eingefügt.

Inferno-Halbmarathon
Grünhorn
Ochsenhoferköpfe
Muttelbergkopf
Walmendingerhorn

04.09.2002  Vom 5.-27.09.2002 bin ich in Norwegen ! Vielleicht komme ich ja mal in ein Internetcafe und mache einen kleinen Eindrucksbericht. Versprechen kann ich allerdings nichts. Also dann wünsch ich Euch einen schönen September.

29.09.2002 Ich bin wieder aus Norwegen zurück. In 3 Wochen habe ich viele Erlebnisse und Eindrücke gesammelt. Ich muss das allerdings erst langsam verarbeiten. Ein längerer Bericht wird aber in nächster Zeit sicher folgen.

Nach dem Urlaub bin ich bis heute noch gar nicht so richtig dazu gekommen mal eine Verschnaufpause einzulegen. Am Freitag Abend kam ich nach 10 Stunden Fahrt von Kiel daheim in Mittelberg-Bödmen an. Ich wurde gleich mit Fragen und Organisationssachen eingedeckt. War aber auch zu erwarten, schließlich stand die Hochzeit von unserem Kapellmeister an. Da ich nun mal der Vizekapellmeister bin lag jetzt die Verantwortung der Musikkapelle Harmonie Mittelberg bei mir. 

Gestern erlebte ich dann einen meiner verrücktesten Tage. Um 6.30 Uhr machten wir Weckruf bei Michi und Helmut mit Musik und Böllerschüssen. Nach dem Frühstück dort war es dann höchste Zeit, dass ich mich für den Widdersteinlauf bereit machte. Irgendwie total verrückt, aber ich hatte in einer unüberlegten Minute meinem Freund versprochen an diesem Tag im Team mitzulaufen. Da ich Versprechen normalerweise auch einlöse war ich eben dabei. 
Um 8.30 Uhr fiel dann der Startschuss und ich war eigentlich noch gar nicht bei der Sache. Wir kämpften uns durch viel Schnee, aber es hat unglaublich Spaß gemacht. Das Endergebnis war dann für mich eigentlich total überraschend. 3. Rang in der Teamwertung und 11. Einzelrang. Bericht vom Widdersteinlauf hier anklicken.

Ich bin gleich mal nach dem Lauf heim zum Duschen und umziehen. Die Siegerehrung musste ich leider sausen lassen, da ich noch ein paar Stücke mit einer Sängerin und einem Sänger auf der Orgel geprobt habe. Dann begann bereits die Hochzeit und ich hatte während der Kirche musikalisch alle Hände voll zu tun. Ich durfte Orgel spielen und unsere Musikkapelle dirigieren. Als die Musik in die Kirche einmarschiert ist wusste ich dass ich hier zuhause bin. So schön der Urlaub war und ich Norwegen sehr gerne mag, bin ich in Mittelberg einfach daheim. Es war ein überwältigendes Gefühl so alles Vertraute und alle Freunde wieder zu sehen und dann vor allem so eindrucksvoll und mit so einem tollen Wetter. Alle Berge verschneit, das finde ich immer besonders schön. Es war übrigens eine richtige Trachtenhochzeit (Walserhochzeit) und es war ein richtig gutes Fest. Um wie viel Uhr ich heimgekommen bin verrate ich aber hier nicht. So viele Gäste waren aber nicht mehr da und die Hochzeitsnacht war vermutlich nicht so lange ;-)))

Heute ist Ruhetag !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

30.09.2002 Habe mal begonnen den Reisebericht aus Norwegen 2002 online zu stellen. Weit bin ich allerdings noch nicht gekommen. Die Anreise ist ja nicht besonders spannend aber meistens sehr anstrengend. Dafür gibt es schon zwei Bilder zu sehen. Zum Reisebericht.

02.10.2002 Reisebericht Norwegen (Tag 3 und 4).

04.10.2002 Zur Zeit bin ich echt unzufrieden. Mein linkes Knie schmerzt die ganze Zeit und das stinkt mir. Das Training habe ich mehr oder weniger letzte Woche ganz gestrichen. Komischerweise verspüre ich beim Skirollern überhaupt nichts, während ich beim normal laufen Schmerzen habe. Ich hoffe mal dass das nichts ernstes ist.

Ansonsten habe ich wieder 2 Tage vom Reisebericht online gestellt. Tag 5 und Tag 6.

06.10.2002 Gestern waren wir am Funken-Holz machen und am Abend bin ich sauber bei einem Geburtstag versumpft. Da das Wetter heute sehr bescheiden war habe ich wieder 2 Tage vom Reisebericht Norwegen online gestellt.
Tag 7 und Tag 8.

08.10.2002 Aus speichertechnischen Gründen habe ich jetzt ein paar Bilder von meiner Homepage ausgelagert. Man kann sie jetzt bei Pixum ansehen. Betroffen sind die Bilder von der Norwegenreise 1998, Sjusjøen 2001 und Birkebeiner-Rennte 2001.

Es wurden wieder zwei Tage vom Norwegen-Reisebericht 2002 online gestellt.
Tag 9 und Tag 10.

11.10.2002 Der Reisebericht aus Norwegen geht weiter (Tag 11 - 14).

12.10.2002 Der Norwegen-Reisebericht geht weiter (Tag 15 - 18).

15.10.2002 Am Wochenende war Taufe von Leonhard, bei dem ich Götte (Taufpate) geworden bin. Sind natürlich danach ordentlich "verhockt". War richtig nett und Leonhard hat sich trotz Bauchweh tapfer geschlagen !

Den Norwegen-Reisebericht 2002 habe ich fertig gestellt. (Tag 19 - 23). Die nächsten Tag werde ich noch einige Bilder, vor allem von der Digitalkamera bei Pixum online stellen. Kann aber noch dauern da ich die nächste Zeit dann doch ziemlich oft unterwegs bin.

18.10.2002 In der Nacht und heute am Vormittag hat es bei uns im Tal geschneit und es hat sogar angelegt. 

Nachdem die letzten Tage das Training ziemlich zäh ging machte mir das Training heute in der Halle mit Seppi (trotz dem "Versumpfen" vom Vortag) sehr viel Spaß. Im Oberkörper- und Armbereich muss ich allerdings noch kräftig zulegen !

Habe heute zwei Bilder vom Widdersteinlauf 2002 bekommen.

Morgen geht es zur Hochzeit von Alex und Hias. Darf zur Abwechslung wieder mal Orgel spielen.

Nächstes Wochenende geht es zum Feuerwehrausflug. Ursprünglich war geplant in der Skihalle in Neuss Ski zu fahren. Das wurde mir erzählt als ich vom Urlaub zurück kam und mir ist da gleich Düsseldorf und der Langlauf-Skiweltcup eingefallen. Da Düsseldorf gleich mal neben Neuss liegt, ist es jetzt so dass einige mit mir zur Weltcuperöffnung der Skilangläufer in Düsseldorf gehen. Wer mehr darüber erfahren will www.schneeinduesseldorf.de  . Da freue ich mich schon richtig drauf !!!

29.10.2002 Unsere Fahrt vom 25.-27.10. nach Düsseldorf haben wir gut überstanden. Hoch war es eine ziemliche Prozedur, da jede Menge Stau herrschte. Doch wir sind dann doch noch irgendwann angekommen und haben unser Quartier in Neuss bezogen. Danach ging es gleich mal in die Altstadt nach Düsseldorf, wo die meisten dann auch versumpft sind.
Am nächsten Tag ging es gleich in der Früh mit dem Bus nach Düsseldorf. Dort war die Weltcup-Eröffnung der Langläufer. Es wurde Schnee von der Skihalle in Neuss angekarrt und am Rheinufer eine Sprintloipe präpariert. 
Beim Anmarsch zur Wettkampfstätte sehe ich plötzlich einen Norweger beim Aufwärmen. Ich erkenne gleich Jens Arne Svartedal. Ich ruf ihm gleich nach Heia Norge und Lykke Til. Der Typ ist echt cool drauf. Danach sehe ich noch Håvard Bjerkeli und etwas später kommt Trond Iversen und Thomas Alsgaard dagegen gelaufen. Die Ecke habe ich wohl genau gerochen. Blöderweise hatte ich meine Kamera noch ganz unten im Rucksack. Danach treffe ich mich noch mit caro samt Mann, hofy, winnie und Nadine aus der FAPP-Community. Gemeinsam sahen wir uns dann die Wettkämpfe an und Caro hat uns mit Glühwein versorgt ! Leider reichte die Zeit für ein längeren Plausch mit den FAPPLERN nicht aus, da unsere Truppe schon weiter in die Skihalle nach Neuss wollte. Dort sind wir dann auch eine Runde Ski gefahren. Man kommt sich echt vor wie in einer Cyber-Welt. Das ist alles schon etwas unwirklich, aber es war mal ganz interessant. Wegen dem Skifahren müssen wir alten Gebirgler da sicher nicht hin. Die Apres-Ski-Party ließen wir natürlich nicht aus. Am nächsten Tag ging es dann wieder mit sehr viel Wind und Sturm in heimatliche Gefilde.

01.11.2002 Wieder ist man ein Jahr älter geworden. Irgendwie merk ich es aber kaum, da ich im Moment eigentlich nur unterwegs bin. Heute war ich auf dem Geißhorn und es war eine sehr schöne Tour.

02.11.2002 Bilder von der Geißhorn-Tour.

10.11.2002 Habe heute die ersten km mit Langlaufski zurückgelegt. Leider gibt es noch keine Spur, daher habe ich die Traktorspur auf unsere Alpe ins Gemstel gewählt. Auch die Abfahrt habe ich ganz gut überstanden. Macht auf jeden Fall schon wieder eine Menge Spaß !!

19.11.2002 Letzten Sonntag (17.11.) habe ich noch ein Berglauf-Training auf das Walmendinger-Horn gemacht. Ab der Stutzalpe hieß es im Schnee marschieren. Hat aber Spaß gemacht und beim Zurücklaufen habe ich noch ein paar bekannte Leute getroffen. Das relativ gute Wetter haben wohl noch alle ausgenutzt. 
Danach ging es noch ins Malefitz zum Musikantentreff. Habe dort ein wenig mitgespielt und es wurde ein richtig gemütlicher Nachmittag.
An alle die noch auf eine E-Mail Antwort von mir warten. Ich schaffe es im Moment gerade nicht, da einige andere Sachen sehr wichtig sind. Bis zum Wochenende kommt aber bestimmt eine Antwort .  :-))

23.11.2002 Im Moment gibt es eigentlich nicht besonders viel zu berichten. Das erste Langlaufrennen das für mich in Betracht kommt soll falls es Schnee hat am 15.12.2002 sein. Wäre der Casino-Cup und so mit mein Heimrennen. Vermutlich kommt mir das allerdings viel zu früh und ich weiß im Moment auch nicht ob ich da besonders gut abschneiden werde. Da fehlt mir zur Zeit einfach das regelmäßige Training. 
Damit auf der Homepage mal wieder etwas neues ist habe ich ein paar Bildchen vom heutigen Tag. Sieht schon richtig schön aus mit dem Schnee. Leider soll es die nächsten Tage wieder "föhnen" und dann sieht es für den Schnee wieder schlecht aus. 

25.11.2002 Habe heute die Linkliste ein bisschen überarbeitet, da einige Links bereits tot waren. Jetzt sollten alle Links wieder funktionieren.

04.12.2002 Viel neues gibt es eigentlich zur Zeit nicht. Es hat leider immer noch zu wenig Schnee und das Training ist im Moment aus verschiedenen Gründen sehr unregelmäßig. Muss ich halt im Winter etwas kürzer treten, aber das ist dann auch nicht so schlimm. Der Sport ist ja nur ein Hobby und ich mache es ja nur aus Spaß. Der Advent ist zwar schon gekommen, aber irgendwie habe ich noch nicht die richtige Adventsstimmung, obwohl ja eigentlich schon Schnee liegt und es wenigstens winterlich aussieht. Vielleicht kommt die Stimmung ja an Nikolaus.
Aus unserer Musikkapelle hat sich eine Gruppe gebildet, die sich ab und zu trifft und ganz gemütlich zusammen spielt. Macht echt Spaß !
Ansonsten habe ich heute mal die Eingangsseite versucht auf Englisch zu verfassen. Mit meinen Englischkenntnissen ist es leider auch nicht mehr so weit her. Die Schule ist halt doch schon ein paar Jährchen her und so oft spricht man dann irgendwie doch nicht. Also über die Fehler einfach hinwegsehen !

08.12.2002 War heute am Langlaufen und es hat so richtig Spaß gemacht. Obwohl es nur eine selbstgezogene Spur war habe ich mich sogar technisch richtig gut gefühlt. Jetzt wird es echt langsam Zeit dass genug Schnee fällt, damit man endlich die ganze Loipe spuren kann. Außerdem finde ich den Nikolaustag ohne richtig viel Schnee als keinen so richtigen Nikolaustag und die Adventsstimmung kann sich nicht so richtig einstellen.

Gestern war Jahreshauptversammlung von der Mittelberger Musik

18.12.2002 So richtig viel Neues gibt es immer noch nicht zu berichten. Der Casino-Cup der am 15.12.2002 hätte stattfinden sollen wurde wegen Schneemangel abgesagt. Inzwischen gibt es eine ca. 2 km Loipe auf der man ganz gut trainieren kann. Mein Bruder, der dieses Jahr für die Loipenpräparierung in Bödmen zuständig ist, hatte auf jeden Fall jede Menge Arbeit und ist schon seit ein paar Tagen am Schnee schaufeln dass er diese Schleife überhaupt zustande brachte. Hoffentlich wird es die nächsten Tage nicht wärmer oder es fängt gar an zu regnen. Dann war die Arbeit nämlich vergebene Liebesmüh. Ansonsten habe ich inzwischen knapp 100 km mit den Langlaufski auf Schnee zurückgelegt. Es macht richtig Spaß, obwohl ich durch die geringe Schneelage sogar etwas mehr am Skaten war. Außerdem wagte ich mich sogar einmal auf die Alpinbretter. Wie es aussieht habe ich es nicht sonderlich verlernt.
Meine Langlauf-Wettkampfplanung sieht folgendermassen aus:


06.01.2003 Walser-Winter-Duathlon (ein paar km skaten, Teamwettkampf). 
25.01.2003 Ski-Trail Tannheimer-Tal - Oberjoch (25 km klassisch)
02.02.2003 König-Ludwig-Lauf, Oberammergau (55 km klassisch)
22.03.2003 Birkebeiner-Rennet, Rena-Lillehammer (58 km klassisch)
Dazwischen könnte ich vielleicht noch den ein oder anderen VVS-Cup oder an der Landesmeisterschaft teilnehmen. Kommt auf die Termine an, welche ich allerdings noch nicht habe.

Ansonsten werde ich jetzt rund um Weihnachten ab und zu mit den Mittelberger Turmbläser unterwegs sein. Die Musik darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Vom 6.-8. Juni 2003 wird übrigens ein Musikfest in Mittelberg stattfinden. Unsere Ortskapelle feiert nämlich 150 Jahr-Jubiläum. Demnächst wird es dann eine HP von der Musik geben. Es dauert aber noch ein bisschen bis sie fertig gestellt ist!

28.12.2002 Heute gibt es ein paar neue Bilder vom Widdersteinlauf. Ende September hatte es irgendwie fast mehr Schnee wie jetzt. Insgesamt sind es fünf Bilder und mein Lieblingsbild habe ich heute mal auf die Startseite gestellt. Den Rest gibt es auf diesem Link zu sehen. Bilder Widdersteinlauf.