voriges Bild Übersicht nächstes Bild

links unten kann man das Sommerörtchen Heimischgartu erkennen