EUREGIO-BLAS-ORCHESTER-2001

In diesem Jahr war es endlich wieder so weit und es konnte ein Projekt mit dem EBO gestartet werden. Nach drei Probenwochenenden und Registerproben gaben wir am 24. Mai 2001, um 19.30 Uhr in der Allgäu-Sporthalle in Sonthofen ein Konzert.

Unser Dirigent war Herr Johann Mösenbichler aus Oberösterreich.

Meiner Meinung nach ist Herr Mösenbichler ein toller Dirigent, der es wirklich versteht aus unserem "Laien"-Orchester das beste herauszuholen. Die Proben machen auf jeden Fall Spaß, auch wenn es verdammt hart ist sich ein ganzes Wochenende lang zu konzentrieren und immer auf Höchstleistung aus zu sein.
Mit den Chören war die Abstimmungsarbeit etwas schwieriger, da die Sänger leider nicht ganz so flexibel waren. Im Endeffekt konnte dann doch noch ein passables Ergebnis erzielt werden.

Die Aufführung ist uns im großen und ganzen sehr gut gelungen und vom Gefühl her ist das Konzert trotz des sehr schwierigen Programms auch sehr gut angekommen.  

Die drei Komponisten Hermann Regner, Alois Wimmer und Gottfried Veit waren zur Aufführung anwesend.

Das Konzertprogramm:

Symphonischer Konzertmarsch, G. Bonelli

Traumschrift - Ouvertüre, Hermann Regner
    I     Allegro moderato
    II    Allegro
    III   Adagio
    IV   Allegro

Konzert für Klarinette und Blasorchester, Alois Wimmer (Deutsche Erstaufführung)
    I    Allegro moderato          
    II   Larghetto
    III  Rondo
Solist: Klaus Hampl 
Zugabe: Capriccio für Klarinette

PAUSE

Hymne & Triumphmarsch aus der Oper Aida, Giuseppe Verdi
Das Orakel oder "Die Macht des Geistes", Gottfried Veit (dt. Erstaufführung mit Chören u. Blasorchester)

Mala Moja, Arnold Kemkens (Chor a capella)
Frisch gesungen, Friedrich Silcher (Chor a capella)

Matrosenchor, aus der Oper: Der fliegende Holländer, Richard Wagner (Chor u. BLO)

Gefangenenchor, aus der Oper: Nabucco, Giuseppe Verdi (Chor u. BLO)

Zugaben:
Chang Su Koh, Carnival Day
Europa-Hymne, L.v.Beethoven (Chor u. BLO)

Musikalische Leitung: Johann Mösenbichler (Professor am Bruckner Konservatorium, Linz)

Mitwirkende Chöre: 
Männerchor Eintracht Burgberg, Ltg.: Peter Kraus
Sängerkameradschaft Waltenhofen, Ltg.: Richard Miller
Sängerbund Kempten e.V., Ltg.: Wolfgang Schelbert

Leider gab es diesmal keine Liste wer alles beim EBO mitgespielt hat. Da ich nicht alle zusammenbringe seien hier nur meine Registerkollegen und die Musiker aus dem Kleinwalsertal erwähnt.
Aus Riezlern spielten Günter Berchtold, Trompete und Katrin Berchtold, Horn.
Aus Mittelberg spielten Andrea Hilbrand, Klarinette und meine Wenigkeit Posaune.

Das Posaunenregister:
Manfred Briechle, Robert Kennerknecht, Fabian Frommknecht, Stefan Heim

Die Besetzung des Orchesters:
2 Oboen, 7 Querflöten, 13 (?) Klarinette, 1 Baßklarinette, 1 Fagott, 2 Alt-Saxophone, 1 Tenor-Saxophon, 1 Bariton-Saxophon, 1 Kontra-Baß, 4 Hörner, 2 Tenorhörner, 1 Bariton, 4 Posaunen, 5 Trompeter, 5 (?) Flügelhörner, 4 Tuben, 5 (?) Schlagwerker, 1 Kontra-Baß, 1 Klavier

zurück: